27.-28.Februar 2016 | E-Bike Stammkunden-Tage bei Erhard Mott in Lauda

  • E-Bike Stammkundentage 2016 - auf Günters Weinberg

  • Workshop E-Bike Pannenbehebung

    Workshop E-Bike Pannenbehebung

Geschlossene Veranstaltung - nur für unsere E-Bike Stammkunden!

Samstag, 27.2.2016

Werkstatt-Tag | Stadtführung | Gemeinsames Abendesssen

  • 9:30 - 16:00 Uhr Werkstatt-Termine, Wartungsarbeiten, Jahresdurchsichten, Inspektionen am E-Bike
  • 12:00 - 14:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen Fränkische Gerichte
  • 14:00 - 17:00 Uhr Spaziergang rund um Lauda
  • 19:30 - 22:00 Uhr Tauber-Fränkischer Abend

Anmeldung zu den E-Bike Stammkunden-Tagen

Wir freuen uns auf eine frühe Anmeldung, denn zum einen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, zum anderen können wir besser planen und uns auf das große Ereignis vorbereiten.

Selbstverständlich vermitteln wir Übernachtungsmöglichkeiten und stellen unsere WoMo-Stellplätzekostenlos zur Verfügung:

Anmeldung bei unserer Iris Jost:
Tel: 09343-627057-22
mail: verkauf2(at)elektrorad-mott.de

Fotoalbum Stammkundentage 2016

Fotoalbum Stammkundentage 2016
Fotoalbum Stammkundentage 2016

Sonntag, 28.2.2016 | 10 - 17Uhr

E-Bike Touren | Workshops

  • Rückblick der E-Bike Erlebnistouren 2015
  • Falk Tourenplaner - einfach zuhause Strecken planen
  • Die schönsten Tourenziele in Tauber-Franken
  • Pannenbehebung unterwegs
  • Vorstellung E-Bike Erlebnistouren 2016
  • Vorstellung Vitali Sommerfest 2016
  • Funktion der Navigationsgeräte Bosch Nyon, Falk
  • E-Bike Diebstahl- und Rundum-Versicherung
  • Die Teilnahme an allen Workshops und Vorträgen sind kostenlos, für Speisen und Getränke wird ein Pauschalbetrag erhoben.

Das große Stammkundentage-Programm

Spaß + Unterhaltung

Panorama-Spaziergang und Tauber-Fränkischer Abend

Günters Pavillon bietet seinen Gästen ganzjährig geselliges Beisammensein...
Günters Pavillon bietet seinen Gästen ganzjährig geselliges Beisammensein...
...sein neuer Zirkuswagen wird extra für uns fürs Kaffeekränzle beheizt...
...sein neuer Zirkuswagen wird extra für uns fürs Kaffeekränzle beheizt...
...verwegene E-Biker wie der FrankenBernd fahren dann durch Günters Weinberg hinunter ins Tal, die meisten werden jedoch auf sicheren Wegen zurücklaufen...
...verwegene E-Biker wie der FrankenBernd fahren dann durch Günters Weinberg hinunter ins Tal, die meisten werden jedoch auf sicheren Wegen zurücklaufen...
...um sich mit großem Appetit auf den Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus zu freuen!
...um sich mit großem Appetit auf den Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus zu freuen!

Für diejenigen, die schon am Samstag anreisen, haben wir, der Jahreszeit entsprechend, ein geselliges und aktives Freizeitangebot einfallen lassen...

Einige unserer Kunden haben auf einer E-Bike Probefahrt Günter's Weinberg und Pavillon kennen gelernt. Jetzt hat uns Günter dorthin zu einer Weinprobe mit Kaffekränzle eingeladen! Wir wandern durch den Laudaer Altenberg (eine ideale Gassistrecke für Hündli) den Altenberg hoch bis zu Günter's Pavillon. Dort können wir die Aussicht und das großartige Werk meines Freundes bestaunen, die Rekultivierung eines historischen Weinberges, der von mächtigen Steinriegeln eingefasst ist. Die jenigen, denen die Strecke zum Laufen zu anstrengen erscheint, können auch mit dem PKW hinfahren. Da sich Günter mittlerweile zum Weinexperten entwickelt, möchte er uns mit einer Weißweinverkostung auf die Probe stellen. Man kann sich auch auf ein Kaffeekränzle freuen...

Zum Tauber-Fränkischen Abend trefffen wir uns wieder im Geschäft. Allen Teilnehmern der Käsetour ist noch der gute Hoschter Käse in Erinnerung. Den und Hausmacher Wurstspezialitäten mit kräftigem Dinkelbrot, eigenen Äpfeln und Apfelschaumwein wird es zu Essen und zu Trinken geben. 

Zum Augen- und Ohrenschmaus haben wir obendrein unsere Tochter Johanna engagiert, die mit uns Volkslieder singen möchte. Mittlerweile melden sich auch Kunden an, die ein Instrument mitbringen werden, nur zu!

Allerdings haben wir am Abend nur 25 Plätze. Was das bedeutet kann sich jeder denken, der dabei sein möchte... (Unsere Iris nimmt die Reserevierungen bereits entgegen)

Workshops

Workshop "Tourenziele in Tauber-Franken"

Die Anhäuser Mauer bei Wallhausen ist ein gewaltiges Monument mitten in der Hohenloher Landschaft
Die Anhäuser Mauer bei Wallhausen ist ein gewaltiges Monument mitten in der Hohenloher Landschaft.

Seit vielen Jahren erkunde ich auf E-Bikes meine Heimat Tauber-Franken.

Auf unseren E-Bike Touren haben meine Freunde und ich einmalig schöne Dinge entdeckt, die wir gerne verraten möchten. In einem Bilderreigen werden wir nicht nur die Orte zeigen, sondern die schönsten Strecken wie man dort hin findet.

Für 2016 bieten diese Workshops einen reichen Schatz an E-Bike Tourenideen!

Werkstatt-Workshops "Hilf dir selbst dann hilft dir Mott"

Früher hat man in der Auto-Fahrschule gelernt ein Rad zu wechseln oder Öl nachzufüllen, heute zückt man lässig sein Handy und wartet bis Hilfe kommt...

Doch was machen Sie, wenn Ihr E-Bike unterwegs ausfällt? Und was kann ich selbst tun, damit so etwas garnicht passiert? Unser Werkstattmeister Wolfgang Zink zeigt Ihnen direkt am E-Bike wie es funktioniert und lässt Sie selbst mal Hand anlegen, zum Rad wechseln oder Kette spannen.

Workshop "Tourenplanung+Navigation"

Workshop Tourenplanung mit dem Natur- und Kulturführer FrankenBernd
Workshop Tourenplanung mit dem Natur- und Kulturführer FrankenBernd
Das BOSCH Nyon Display ist mittlerweile praxistauglich
Das BOSCH Nyon Display ist mittlerweile praxistauglich

Unsere Kunden haben uns immer wieder über das Thema Tourenplanung und Navigation informiert. Nachdem es auch einige Verbesserung des BOSCH Nyon Navigationsdisplay gibt, haben wir uns entschlossen, speziell darüber Workshops anzubieten.

Navigationsgeräte sind mittlerweile so weit ausgereift, dass sie nicht nur für E-Bikestrecken geeignet sind, sie sind auch einigermaßen einfach zu begreifen. In Verbindung mit dem Falk Tourenplaner kann man heute innerhalb von wenigen Minuten seine Tour zusammenstellen und diese auf den Navi übertragen. Wie das funktioniert erklären Wolfgang Zink, Erhard Mott und einige Kunden aus der Praxis.

Workshop "E-Bike Versicherung"

Fahrraddiebe lauern überall auf fette Beute!
Fahrraddiebe lauern überall auf fette Beute!

Wie schütze ich mein E-Bike...

...gegen Diebstahl, Unfälle, Vandalismus. Und wenn ich trotz unserem Pannenworkshop keinen Platten unterwegs flicken möchte, wer hilft mir dann?

Einige unserer Kunden haben uns auf die holländische ENRA Versicherung » hingewiesen, die uns sehr günstig und professionell erscheint. Iris Jost arbeitet sich derzeit in dieses Thema ein und wird die Versicherungsleistungen und die Abwicklung bei Schadensfall erläutern.